Ξ
13. Mai 1753

Heute vor 268 Jahren …

… wur­de La­zare Car­not ge­bo­ren. Er war ein Mit­glied des ge­fürch­te­ten Wohl­fahrts­aus­schus­ses. Dort war der ge­ni­ale Stra­te­ge und be­gab­te Ma­the­ma­ti­ker für die Hee­re der Re­vo­lu­tion zu­stän­dig. We­gen sei­ner er­folg­rei­chen mi­li­tä­ri­schen Maß­nah­men wur­de er der Or­ga­ni­sa­tor des Sie­ges ge­nannt. Er un­ter­stütz­te die Po­li­tik des Ter­rors, was zum Bei­spiel sei­ne Un­ter­schrift auf dem Ver­haf­tungs­be­fehl Dan­tons be­weist. Am 9. Ther­mi­dor be­tei­lig­te er sich am Sturz Ro­bes­pierres, um sich selbst zu ret­ten. Er war im Grun­de kon­ser­va­tiv, aber mit Herz und Blut Re­pu­bli­ka­ner. Als Flücht­ling der Res­tau­ra­tion ver­brach­te er den Rest sei­nes Le­bens fern von Frank­reich. Sein Na­me ist heu­te auf dem Tri­umph­bo­gen und dem Eif­fel­turm ein­ge­tra­gen.